Holzterrassen


Eine sehr ansprechende Materialwahl bei der Gestaltung von Terrassen ist der Naturwerkstoff Holz. Durch seinen eher weichen und warmen Charakter stellt Holz eine interessante Alternative zu Stein dar. Entgegen der weitver­breiteten Annahme, dass Holz im Außen­bereich nicht haltbar sei, bleibt eine adäquat konstruierte Holzterrasse je nach Holzart 20 bis 50 Jahre einwandfrei benutzbar.
Eine sehr reizvolle Möglichkeit der Ausformung dieser Beläge ist die Kombination von Holz mit Stein, so zum Beispiel mit Natursteinpflaster. Gerade größere Holzterrassen können so ansprechend strukturiert werden. Außerdem entsteht durch den Kontrast der beiden sehr unterschiedlichen Materialien eine spannungsreich anregende Gestaltung.